Smartphone für Senioren, ist das sinnvoll?

Senior woman using smartphone

Ob Sie sich ein Smartphone kaufen, wenn Sie bereits etwas reifer an Jahren sind, müssen Sie selber entscheiden. Natürlich macht Sie ein so beliebtes Smartphone wie ein iPhone, ein Samsung Galaxy oder ein Modell von Nokia mobil. Sie können von unterwegs nicht nur telefonieren, sondern können auch SMS und MMS verschicken und im Netz surfen. Doch bietet ein Smartphone das, was Senioren brauchen

Smartphone vs. Seniorenhandy

Speziell für Senioren können Sie Seniorenhandys kaufen, die über Funktionen verfügen, die Ihnen das Leben leichter machen und für Ihre Sicherheit sorgen. Diese Seniorenhandys sind zumeist mit einer Notruftaste ausgestattet, mit der Sie die wichtigsten Kontakte in einem Notfall schnell erreichen können. Viele dieser Seniorenhandys verfügen über eine Sturzerkennung, mit der erkannt wird, wenn Sie stürzen und mit der die wichtigsten Kontakte benachrichtigt werden. Diese Funktionen sind bei einem Smartphone nicht vorhanden, ein Smartphone ist auch nicht immer hörgerätekompatibel. Auch dann, wenn Sie noch kein Hörgerät benötigen, sollten Sie an den Fall denken, dass Sie eventuell irgendwann ein Hörgerät gebrauchen, und auf Hörgerätekompatibilität achten. Mit einem Smartphone können Sie jedoch verschiedene Funktionen nutzen, beispielsweise eine Kamera mit einer guten Auflösung oder ein Radio. Bei den Smartphones können Sie, genau wie bei den Seniorenhandys, verschiedene Klingeltöne einstellen und dabei verschiedene Lautstärken wählen. Viele dieser Smartphones verfügen über Kurzwahl-Funktionen, bei denen Sie wichtige Nummern, die Sie gespeichert haben, schnell erreichen können. Nicht nur SMS, sondern auch E-Mails können Sie mit den Smartphones verschicken. Mit einem Headset und einer Freisprech-Funktion können Sie Ihr Smartphone aufrüsten.

Smartphones – durchaus sinnvoll für Senioren

Ein Smartphone ist für Senioren durchaus sinnvoll, doch für den Notfall können Sie damit wichtige Nummern so wie bei einem Seniorenhandy mit Notfalltaste nicht so schnell erreichen. Am besten, Sie kaufen sich ein Smartphone, wenn Sie darauf nicht verzichten möchten, und kaufen sich für den Notfall noch ein billiges Seniorenhandy mit einer Notruftaste.

Bild: © berc – Fotolia.com

Author:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.