Technik für Senioren – smarte Hilfe

Senior couple using ecommerce in internet with laptop computer

Für die meisten Senioren ist Technik heute kein Problem mehr. Viele Senioren surfen im Internet, sie benutzen einen PC, ein Notebook, ein Tablet oder ein Smartphone für diesen Zweck. Der Besitz eines Handys ist für die meisten Senioren heute eine Selbstverständlichkeit. Auf ein Smartphone müssen Sie nicht verzichten, wenn Sie auf moderne Technik Wert legen, aber noch mehr Funktionen für die Sicherheit bietet Ihnen ein Seniorenhandy.

Funktionen eines Seniorenhandys

Seniorenhandys ermöglichen nicht nur die Kommunikation mit Ihren Kindern, Ihren besten Freunden oder den Nachbarn, sondern sie bieten Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit. Es kommt jedoch darauf an, welches Gerät Sie kaufen. Beim Kauf eines Seniorenhandys sollten Sie darauf achten, dass es über eine Notruftaste verfügt. Sie können wichtige Kontakte einspeichern, die dann, wenn Sie in Not sind, der Reihe nach angerufen werden. Bei einigen Seniorenhandys mit Notfalltaste können Sie sogar wichtige Daten über sich hinterlegen, beispielsweise, ob Sie Diabetiker sind oder einen Herzschrittmacher tragen. Benötigen Sie Hilfe in der Not, kann der Rettungsassistent diese Infos über Ihr Handy abrufen, um schnell zu helfen. Verschiedene Handys sind mit einer Sturzerkennung ausgestattet, sie zeichnen wichtige Informationen aus der Umgebung auf und werten sie aus, um eine Erschütterung bei einem Sturz zu erkennen. Ein weiteres wichtiges Merkmal, auf das Sie beim Kauf eines Seniorenhandys nicht verzichten sollten, ist die GPS-Ortung. Haben Sie sich verlaufen und befinden Sie sich in einem Gebiet, das Sie nicht kennen, so können Ihre Kinder oder Ihre Freunde Ihr Handy orten, um Sie ausfindig zu machen. Brauchen Sie Hilfe in einer Notsituation, so können Sie über die gespeicherten Kontakte die Ortung veranlassen.

Seniorenhandys – mobil und sicher

Sie sollten, wenn Sie bereits etwas älter sind, auf ein Handy nicht verzichten, da es zu Ihrer Sicherheit dient. Schnell lernen Sie die Bedienung eines Seniorenhandys, vor allem, wenn es über große Tasten verfügt. Für Menschen mit Hör- und Sehproblemen werden verschiedene gute Modelle angeboten.

Bild: © Robert Kneschke – Fotolia.com

Author:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.